golden bild1 Welcher Stoffwechsel-Typ sind Sie?

 

Haben Sie auch schon verschiedenste Diäten probiert, um ein paar überzählige Kilos zu verlieren?

Wissen Sie,welche Nahrungsmittel Ihrem Körper dabei helfen können – und das ohne Diät?

 

Text: MATRIX Baden | Fotos: Shutterstock, Hubert Mican Fotoproduktion

 

Wenn Ihre Bemühungen, Ihr Körpergewicht zu verändern, zu vermindern, immer wieder fehlgeschlagen hat, dann kann es sein, dass dies an Ihrer genetischen Veranlagung liegt. golden bild2

Ein einfacher Test in einem speziellen Labor anhand Ihrer Speichelprobe kann Auskunft darüber geben, welcher der 4 Stoffwechsel-Typen Sie sind. Daraus ergibt sich, ob Ihr Körper Kohlehydrate,  Fette oder Eiweiß benötigt, um Gewicht abbauen zu können. Auch welche Sportarten besonders effizient Ihre Abnehmwünsche bestens unterstützen, können Sie durch diesen Test erfahren: Der MetaCheck ist eine Stoffwechselanalyse die mittels DNA-Analyse im Speichel jene Nahrungsmittel ermittelt, die Ihrem Körper gut tun und Ihnen somit mehr aktive, positive Energie  geben. Auch die Nahrungsmittel, die „Energie-Bremser“ werden ermittelt und aufgezeigt.

Es ist keine Diät, sondern eine aufgrund der Tests entstehende Ernährungsumstellung, um zu mehr Lebensenergie zu finden. Der Stoffwechsel wird wie automatisch angeregt und Sie beginnen Gewicht zu verlieren. Sie bekommen wieder Lust auf mehr Bewegung und fühlen sich fit und aktiver als je zuvor.

Die Matrix-Methode ist eine Unterstützung für Körper, Geist und Seele, um den ständig wachsenden Anforderungen mit Leichtigkeit und  Freude zu begegnen. Es ist eine Stärkung des Immunsystems mittels Frequenzen und Schwingungen. Monika Marek wird in ihrem Institut schulmedizinisch von Frau Dr. Hannreich unterstützt - so fühlen sich die Menschen bei uns wohl - bei uns zählen die Menschen und nicht die Diagnose.

Ein einmaliger, einfacher Speicheltest mit spezieller Auswertung ergibt eine oft sehr verblüffende Darstellung. Sie können gemeinsam mit Monika Marek Ihren Speiseplan für die nächsten Wochen aufbauen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Wir bringen hier die Erfolgs-Story von Edith Stasek, die schon aufgeben wollte und zu der Überzeugung gekommen war, dass sie den Rest ihres Lebens mit dem leichten Übergewicht wird leben müssen. Sie sah die Matrix-Methode also als ihre „letzte Chance“ an und – lesen Sie selbst!

 

Erfahrungsbericht von Edith Stasek

Inhaberin der DONNA DIE AGENTUR „Best Ager“ Modelagentur

stasek1

Wir feierten nach 15 Jahren ein Wiedersehen in einem Café. Monika Marek, eine ehemalige Kollegin, erzählte mir vom Aufbau ihres Gesundheitszentrums in Baden und von der neuen Methode „abzunehmen ohne zu hungern“, die sie dort anbietet.

Das hat mich sofort brennend interessiert, denn seit einigen Jahren nehme ich zu, obwohl ich schon alles  versucht habe, um „abzuspecken“. Seit zwölf Jahren leite ich die Agentur Donna, eine Modelagentur für Models ab 50. Da ich auch selbst als Model meine Modeschauen und Shootings mitmache, möchte ich immer gut aussehen. 

Ich halte Vorträge über die richtige Ernährung und kann selbst nicht abnehmen. Ich verzichtete auf vieles und habe schon den Gedanken aufgegeben, dass es eine Möglichkeit für mich gibt, die überflüssigen Kilo loszuwerden.

Als Monika Marek von der DANN-Analyse erzählte, wusste ich sofort, dass das meine letzte Chance war und ich versuchte es. Es tat nicht weh, war vielleicht ein wenig unangenehm, ein Wattestäbchen kreiste kurze Zeit in meinem Mund und das war es auch schon. Ich war so gespannt auf das Ergebnis!

Ich erfuhr zu meiner großen Überraschung, dass ich der TYP bin, der mit Kohlehydraten den Stoffwechsel anregen kann.

Als Ergebnis der DNA-Analyse bekam ich einen Bericht und einen Katalog, der mir die Lebensmittel, die für meinen Körper förderlich sind und solche, die ich meiden sollte, farblich  anzeigt.  Weiters bekam ich einen Zugangscode für eine Internet-Plattform mit Antworten zu häufigen Fragen, Rezeptvorschlägen, Erfolgsberichten und vielem mehr.

In meinen Vorschlagsrezepten waren Speisen wie Grenadiermarsch (mit Kartoffeln und Nudeln) und Brot. Ich liebe Vollkorn- und Dinkelprodukte und so war es für mich ein Genuss, meine Ernährung umzustellen.

Fünfmal am Tag soll ich kleine Portionen zu mir zu nehmen (statt 2 bis 3 große Mahlzeiten), hieß es in den Ratschlägen für mich.  Anfangs kam mir das viel vor. Heute ist es ganz normal für mich und wenn ich unterwegs bin oder bei Modeschauen mitwirke oder organisiere, dann habe ich immer ein Kornweckerl oder ähnliches dabei.

Begonnen habe ich im August 2016 und bereits nach 4 Monaten haben sich mein Körper und mein Gesicht verändert.

Heute passe ich wieder in Outfits mit 2 Kleidergrößen weniger und fühle mich dynamisch und gesund (siehe Foto unten rechts).

Um die Weihnachtszeit habe ich eine Ausnahme in meiner Ernährung gemacht und schon hatte ich wieder 2 Kilo mehr, die ich in den nächsten Wochen leicht wieder korrigieren konnte.

Ihre Edith Stasek

Erfahrungsbericht von Edith Stasek  Inhaberin der DONNA DIE AGENTUR „Best Ager“ Modelagentur

 

Weitere Informationen, Termine:

Monika Marek, Institutsleitung Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Matrix Baden  Feedback für Körper, Geist und Seele Pelzgasse 25 A-2500 Baden

M +43 (0) 664-840 88 13 T: 02252-256 523

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  / Web:www.matrix-baden.at

 

 

 

 MetaCheck Ablauf:

 

Wohlfühlklein

Besuchen Sie mich vom 7 - 8.10 2017 in der Stadtgalerie Mödling